Donnerstag, 21.09.2017

Evangelische Kita "Peter+Paul" Lüdersburg

Öffnungszeiten

 

  • 07.00-08.00Uhr erweiterter Frühdienst
  • 07.30-08.00Uhr Frühdienst 
  • 08.00-14.00Uhr, 08.00-16.00Uhr oder 08.00-17.00Uhr Froschgruppe
  • 08.00-12.00Uhr bzw. 08.00-13.00 Uhr oder 08.00-14.00Uhr  Wolkengruppe
  • 08.00-12.00Uhr (bzw. 08.00-13.00Uhr oder 08.00-14.00Uhr in begrenzter Anzahl) Sonnengruppe
  • 08.00-14.00 Uhr bzw. 08.00-16.00Uhr oder 08.00-17.00Uhr Krippengruppe

Die Betreuungszeiten erweiterter Frühdienst 7-8Uhr, Frühdienst 7.30-8.00Uhr und 16-17Uhr sind Sonderöffnungszeiten, mit extra erhobenen Kosten.

Die Kindertagesstätte bleibt in jedem Jahr drei Wochen während der Sommerferien sowie zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Weiterhin schließt die Einrichtung im Jahr an 2-3 Studientagen und einem Betriebsausflug. Alle Schließzeiten werden rechtzeitig per Aushang in der Kindertagesstätte angekündigt.

An Brückentagen erfolgt per Aushang eine Bedarfsabfrage. An diesen Tagen öffnen wir für berufstätige Eltern von 7.00-14.00 Uhr, wenn für mindestens 15 Kinder ein Bedarf angemeldet wurde. Gleiches gilt auch für die 1. Woche der Sommerferien. In den Sommerferien ist diese Gruppe mit 50€ kostenpflichtig.

nach oben

Kontakt

Evangelische Kita "Peter+Paul" Lüdersburg

Anja Mielke

Kirchtwiete 6

21379 Lüdersburg

04139 - 68753

nach oben

Aktuelles

Anmeldungen:

Für das Kitajahr 2018-19 erwarten wir Ihre Anmeldung bis zum 31.03.18.

Ab dem Kitajahr 2017-18 wird die Betreuungszeit 16-17Uhr als Sonderöffnungszeit mit extra Kosten ausgewiesen.

Termine:

29.09.17 KiGagodi ERNTEDANK 11Uhr

19.10.17 KiGa Wald

3.-27.10.17 Martin-Luther-Woche

01.11.17 Feuerwehr Schulis 2018+19

13.11.17 Laternenfest 17Uhr

27.11..17 Puppentheater in der Krippe und im Kindergarten (getrennt) Kosten 6,00€ pro Kind (2,00€ davon zahlt die Elternbeiratskasse)

01.12.17 Väter schmücken 16Uhr

06.12.17 Nikolausfeier

15.12.17 Adventssingen Kindergarten 11Uhr und Adventscafe Krippe 16Uhr

08.01.18 Heiligen drei Könige

10.01.18 Feuerwehr Schulis 2018+19

Januar 2018 Gesunde Woche, die Brotdosen bleiben zu Hause

09.02.18 Faschingsfest

12.02.18 Circus T-Renz

14.02.18 Beginn Ostergarten

06.03.18 1. Schulbesuch Schulis 2018

07.03.18 Feuerwehr Schulis 2018+19

29.03.18 Kigagodi 11Uhr Gründonnerstag

03.04.18 Osterfrühstück, die Brotdosen bleiben zu Hause

10.04.18 2. Schulbesuch Schulis 2018

12.04.18 KiGa Wald

02.05.18 Feuerwehr Schulis 2018+19

09.05.18 3. Schulbesuch Schulis 2018

15.05.18 Elternabend Neue 2018-19

16.05.18 Gegenbesuch der 1. Klasse in der Kita

17.05.18 KiGaWald

06.06.18 4. schulbesuch Schulis 2018 mit Schuleingangsdiagnostik "Hexe Mirola"

07.06.18 KiGa Wald

13.06.18 Feuerwehr Schulis 2018+19 mit Feuerwehrauto

22.06.18 Schuliverabschiedungsgottesdienst 11Uhr

Schließtage/ Studientage:

18.09.17 - Studientag - Kita geschlossen

30.10.17 - Brückentag - Kita geschlossen

27.- 29.12.17 Weihnachtsferien - Kita geschlossen

05.03.18 Studientag - Kita geschlossen

04.05.18 Studientag - Kita geschlossen

11.05.18 Brückentag

29.06.18 Studientag - Kita geschlossen

02.07. - 20.07.18 Sommerferien - Kita geschlossen

07.09.18 Betriebsausflug - Kita geschlossen

24.12.18 - 01.01.19 Weihnachtsferien - Kita geschlossen

Bedarfsgruppen von 7-14Uhr:  (für berufstätige Eltern, bei 15 angemeldeten Kindern, kann beim Stattfinden von nichtberufstätigen bis auf 25 Kinder aufgefüllt werden >>> drei Plätze stehen der Krippe zur Verfügung)

 -

nach oben

Über uns

Die Ev. Kindertagesstätte „Peter & Paul" in Lüdersburg gibt es seit August 1991. Wir sind eine kirchliche Einrichtung, die vorrangig den Kindern der Gemeinden Hittbergen, Echem und Lüdersburg offen steht.
Träger ist der Ev.– Luth. Kita-Verband Lüneburg.

Die Kindertagesstätte bietet Plätze für Kinder im Alter von 0-6 Jahren bzw. bis zum Schuleintritt.
Unsere Gruppen sind zurzeit (Stand: 1. August 2017) wie folgt aufgeteilt:

  • 1 Froschgruppe mit 25 Plätzen bis 14.00Uhr, 16.00Uhr oder 17.00Uhr
  • 1 Wolkengruppe mit 25 Plätzen bis 12.00Uhr, 13.00Uhr oder 14.00Uhr
  • 1 Sonnengruppe mit 10 Plätzen bis 12Uhr, (13Uhr oder 14.00Uhr in begrenzer Anzahl)
  • 1 Krippengruppe mit 12 Plätzen bis 14.00Uhr, 16.00Uhr oder 17.00Uhr

Die Kinder werden von sozialpädagogischen Fachkräften betreut. Bei Anfrage werden bei uns PraktikantInnen der Fachschule Sozialpädagogik ausgebildet. Ebenfalls können Sie SchulpraktikantInnen in unserem Haus antreffen.

Bitte geben Sie Ihrem Kind nur maximal ein Spielzeug mit in die Kindertagesstätte. Bei etwaiger Beschädigung oder Verlust haftet die einrichtung nicht.

Im Auftrag des Kindertagesstättenverbandes Lüneburg hat unsere Einrichtung an der Seminarreihe "Qualitäts-Management-System-Kindertageseinrichtungen" teilgenommen. Ziel des QMSK ist, dass jede Kindertagesstätte nach dem Abschluss der Seminarreihe über umfangreiche Kenntnisse und Instrumente verfügt. Dieses individuelle Qualitätsmanagement - System wird fortlaufend in unserer Einrichtung implementiert.                          

Unsere Qualitätsziele sind:

  1. Bildung und Beobachtung

  2. Erziehung und Betreuung

  3. Evangelisches Profil/ Religiöse Bildung und Erziehung

  4. Inklusion

  5. Partizipation

  6. Kooperation mit den Eltern

  7. Kooperation mit der Kirchengemeinde

  8. Personal

  9. Arbeitszufriedenheit

10. Tranzparenz und Effizienz der Organisation

11. Bereitstellung der Ressourcen

12. Öffentlichkeitsarbeit

Seit dem 04.April 2016  ist unsere Einrichtung nach den BETA - Gütesiegel zertifiziert.

                                           

 

nach oben

Leitung/Team

Machen Sie sich also auf den Weg zu uns und lernen uns persönlich kennen. Bis demnächst.

nach oben

Konzeption

Unser Zusammenleben auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes wird bestimmt durch eine "Offene Pädagogik der Achtsamkeit" (nach Gerd Regel). Gebunden an den Niedersächsischen Orientierungsplan für Bildung entwickeln wir unser "Qualitäts-Mangement-System-Kindertageseinrichtungen" weiter. Zur Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung Ihres Kindes nutzen wir den positiven Ansatz der Bildungs- unbd Lerngeschichten. Mit der örtlichen Grundschule arbeiten wir kollegial zusammen.

Wir laden Sie zu einem Besuch in unsere Einrichtung ein. Auf Wunsch können Sie die vollständige Konzeption mitnehmen.

nach oben