Freitag, 18.08.2017

"Christophorus" Kaarßen

Termine

  • 20.09.2017
    10:15 Uhr - 14:15 Uhr
    Andacht zum Weltkindertag

    in der Kaarßener Kirche

  • 06.10.2017
    10:15 Uhr
    Andacht zum Erntedank

    in der Kirche Kaarßen

  • 26.10.2017
    18:00 Uhr
    Laternenumzug

    Wir beginnen mit einer Andacht in der Kaarßener Kirche

nach oben

Öffnungszeiten

Mo bis Fr:
06.00 - 18.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten:
06.00 - 08.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr

nach oben

Kontakt

"Christophorus" Kaarßen

Birgitt Zagon

Thomas-Müntzer-Str. 5

19273 Kaarßen

038845 - 40 290

nach oben

Aktuelles

Unsere Einrichtung nahm an dem Wettbewerb "( T ) Räume für Kleine / Qualität in der Raumgestaltung für Krippen" des Niedersächsischen Kultusministeriums teil. Mit dem Beitrag "Der Gruppenraum als Basisstation" stellten wir unsere Krippe vor. Einige Fotos dazu sind in unserer Galerie zu sehen.
Wir haben gewonnen und erhielten den 1. Platz für unseren Beitrag!

Im Rahmen des Bildungstages haben wir auf der didacta 2012 in Hannover unsere Erfahrungen weitergegeben.

Wir haben unseren Spielplatz erweitert und naturnah gestalten.
Es entstanden zusätzliche Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten für Krippen -, Kindergarten - und Hortkinder.

Für die finanzielle Unterstützung bedanken wir uns bei den Sponsoren:

*  AIRBUS: Aktion Glückspfennig

*  Aktion Mensch: Miteinander gestalten

*  Bild hilft e.V. " Ein Herz für Kinder "

*  Diakonisches Werk

*  Niedersächsische Bingo - Umweltstiftung

*  Sparkassenstiftung Lüneburg

*  Volksbank Lüneburger Heide eG 

weiter bedanken wir uns bei den Eltern,Großeltern, ortsansässigen Betrieben und Vereinen für ihre Mithilfe.


Die "Windharfe I", eine Skulptur des Bildhauers Klaus Großkopf hat ihren Platz vor unserem Haus gefunden.
Einige Mitglieder des Kirchenvorstandes haben uns geholfen, eine kleine Hecke um die Windharfe zu pflanzen.

 

KULTUR MACHT STARK - "Auf die Arche fertig los"

Unsere Hortkinder haben in den Sommer- und Herbstferien zu diesem Thema ein Schattentheater erarbeitet. Dabei wurden sie von den Puppenspielerinnen Cornelia Unrauh vom allerhand Theater und Dörte Kiehn angeleitet, herzlichen Dank dafür. "Auf die Arche fertig los" ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Kuturverein "Kulturregion Elbtal km 475-359,5" eV aus Strachau, der Ev. Kindertagesstätte "Christophorus" Kaarßen und der Ev.-luth. Kirchengemeinde Amt Neuhaus. Dieses Projekt wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen von KULTUR MACHT STARK gefördrt. Am 14.10.2016 fand die Abschlusspräsentation statt.

Zum 60.Jubiläum unserer Kita, am 20.05.2017, war noch einmal ein Video der Aufführung zu sehen.

Es war ein schönes Fest.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Glückwünsche, Geschenke und Spenden. Mit dieser finanziellen Unterstützung haben wir eine große Nestschaukel angeschafft.

 

 

 

nach oben

Über uns

Herzlich Willkommen
In unserer Kindertagesstätte betreuen wir Kinder im Alter von 0 - 12 Jahre.
Unsere Kindertagesstätte wurde 2010 vollständig saniert und eine Kinderkrippe angebaut. 

Anzahl der Gruppen

  • Eine Krippengruppe ganztags
  • Eine Regelgruppe Kindergarten ganztags
  • Eine Integrationsgruppe Kindergarten ganztags
  • Eine Hortgruppe

 

Schließtage

am 27.02.2017

am 26.05.2017

am 29.09.2017

am 30.10.2017

1n den Weihnachtsferien vom 22.12.2017 - 05.01.2018

Anmeldung
Persönliche oder telefonische Anmeldungen nehmen wir gerne zu den Öffnungszeiten entgegen.
Für schriftliche Anmeldungen nutzen Sie bitte das Anmeldeformular zum Downloaden.

Verpflegung:
In unserer hauseigenen Küche wird das Mittagessen täglich frisch zubereitet.
Bevorzugt verwenden wir Bio-Produkte und Erzeugnisse aus unserer Region.
Für unsere Krippenkinder wird auch speziell gekocht.  

Außengelände
Zu unserer Kindertagesstätte gehört ein Spielplatz mit viel Wald.
Besonders beliebt ist bei den Kindern der Elbkahn, das große Spielpodest mit Riesenrutsche und Kletterwand sowie die Eisenbahn. Durch unser aktuelles Projekt "Naturnahe Spielplatzgestaltung" sind zusätzlich zwei Schaukeln, eine Waldorgel,  eine Wasserspiellandschaft und Hochbeete angeschaft worden.  So lädt unser Spielplatz zum Bewegen, Spielen und Entdecken ein.                                             

Besonderheiten
Elternprojekte haben in unserer Kindertagesstätte über viele Jahre einen besonderen Stellenwert. Unter der Leitung von Henning Schulze aus Herrenhof im Amt Neuhaus und durch die Mithilfe vieler Eltern entstand:

  • das große Spielpodest mit Riesenrutsche und Kletterwand
  • ein ausgedienter Elbkahn wurde zum Spielboot umgebaut
  • im Waschraum der Kindergartenkinder beklebten die Eltern den Wal, die Waschbeckeninsel und die Fußbodenwelle mit Mosaiksteinchen
  • die Flurwände wurden mit kleinen Steinchen verziert
  • ein Spielgerätehaus für die Krippe

Wir haben eine Pflanzaktion mit den Eltern durchgeführt  und auch unser Spielpodest hat neue Farbe bekommen.

nach oben

Leitung/Team

Bei uns arbeiten 13  pädagogische Fachkräfte

Leitung:
Birgitt Zagon

Stellvertretende Leitung:
Katja Wacker

drei Fachkräfte für Integration
eine Fachkraft mit DELFI plus - Ausbildung
zwei Fachkräfte für Sprachförderung

nach oben

Konzeption

Auf der Grundlage des "Orientierungsplans für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tagungseinrichtungen für Kinder und der Handlungsempfehlung zum Orientierungsplan "Die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren", arbeiten wir nach dem Situationsansatz, d. h. wir orientieren uns an aktuellen Lebenssituationen der Kinder.
Unsere Arbeit vermittelt den Kindern Einfühlung in christliches Denken und Handeln und bietet elementare Inhalte des Glaubens in kindgemäßer Form an.
Schwerpunkte unserer Arbeit sind die musikalische Früherziehung und die bildende Kunst .
Wir führen gruppenübergreifende Projekte durch.
Regelmäßige Aktionen: Puppentheater im Haus, Sommerfest, Christophorusfest, Laternenumzug, Gestaltung
der Feste im Kirchenjahr.
Elternarbeit: regelmäßige Elterngespräche, Themenelternabende, Bastelabende, gemeinsame Aktionen: z.B. Spielplatzgestaltung, Lesenachmittag,

nach oben